logo

News-Archiv 2017 / Januar


Yath/JG2MLI ist vom 01. Januar 2017 bis 20. Januar 2018 von der SYOWA Forschungsstation auf Queen Maud Land (AN-016, WAP JPN-03, JAFF-0033) aus als 8J1RL von 40 – 10 Meter in CW, SSB, FM, RTTY und Digi-Mode QRV.

irland flagge
Vom 01. Januar bis 31. Dezember 2017 sind neun Sonderstationen vom „Wild Atlantic Way“, einer Touristen-Route entlang der Westküste Irlands (EU-115), QRV.


Sonja, Königin von Norwegen und König Harald V. von Norwegen feiern 2017 ihren 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass sind vom 01. Januar bis 31. Dezember die beiden Sonderstationen LM8ØQ und LM8ØREX aktiv.


QSL für beide Stationen via LA9VDA.
http://lm80rex.no/

(Quelle: DXMB)

 

finnland flagge
Finnland feiert 2017 den 100. Jahrestag der Unabhängigkeit. Die „Finnish Amateur Radio League“ (SRAL) wird deshalb im ganzen Jahr die Sonderstationen OF1ØØFI/x aktivieren.

laos flagge
Bruce/3W3B ist vom 03. – 15. Januar erneut als XW4XR von Laos aus in CW, RTTY und JT65 QRV.
QSL via E21EIC, LoTW.

(Quelle: DXMB)

 


Massive Störungen im digitalen Polizeifunk hat es in der Silvesternacht in Berlin gegeben. Das meldet die "Berliner Morgenpost".

daenemark flagge
Der „Eksperimenterende Danske Radio-amatøre“ (EDR) besteht im Jahr 2017 (Gründung am 15. August 1927) 90 Jahre und das wird mit den Sonderrufzeichen 5P9ØEDR, OV9ØEDR, OX9ØEDR, OZ9ØEDR, OZ7D (nur im JT-Mode) gefeiert.


Speicherchips zählen zu den Grundbausteinen eines Computers. Denn ohne seinen Arbeitsspeicher, in den der Prozessor seine Bits kurzzeitig ablegt, kann kein Rechner funktionieren. Forscher aus Dresden und Basel haben nun die Grundlagen eines neuartigen Konzepts für Speicherchips geschaffen.


Mitglieder des „Radio Club Cerkno” (S5ØE) feiern den 60. Jahrestag der Gründung mit dem Sonderrufzeichen S557E. Bis zum 31. Dezember 2017 sind sie auf Kurzwelle zu arbeiten.

kanada
Kanada feiert im Jahr 2017 die Staatsgründung vor 150 Jahren (01. Juli 1867). Aus diesem Anlass dürfen bis 31. Dezember 2017 folgende Präfixe verwendet werden: VA-Stationen → CF, VE-Stationen → CG, VO-Stationen → CH und VY-Stationen → CI.
Aus diesem Anlass ist auch die Sonderstation VB7CAN15Ø zu arbeiten.

(Quelle: DXMB)

 

deutschland flagge
Mitglieder des DARC OV-Wittenberg (DOK W29) bringen im Jahr 2017 die Sonderstation DR1517LU aus Anlass des 500. Jahrestages der protestantischen Reformation in die Luft.


16:04 Uhr - Die Menschheit kann bald, schon im Jahr 2022, die Geburt eines neuen Sterns durch Kollision zweier bereits existierenden Sterne mit bloßem Auge beobachten, wie die britische Zeitung „The Times“ unter Berufung auf Forschungsergebnisse des US-Astronomen Larry Molnar vom Calvin College Texas berichtet.

belize flagge
Rich/K8NDS funkt vom 09. Januar bis 06. Februar als V31RF von Belize aus auf 40, 20 und 17 Meter in SSB.
QSL via eQSL.

(Quelle: DXMB)

 


Dieter/DJ2EH reist vom 10. – 24. Januar nach Guatemala und wird als TG9/DJ2EH auf Kurzwelle, bevorzugt in CW und RTTY, QRV sein.
In seinem Gepäck hat er ebenfalls Antennen für 160 und 80 Meter und hofft auf Aktivitäten auf diesen Bändern.
QSL via DJ2EH (d/B).

(Quelle: DXMB)

 


Norwegen schaltet im Januar als weltweit erstes Land die analogen UKW-Sendernetze zugunsten des terrestrischen Digitalradios DAB+ ab. Am 11. Januar um 11.11 Uhr werden im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Bodø die ersten Sendeanlagen in der Provinz Nordland vom Netz gehen.

mehr unter radioszene.de

 


14:25 Uhr - Eine Gruppe russischer Ingenieure und Weltraum-Fans will aus eigener Kraft einen Satelliten entwickeln und zum Mond schicken. Das ambitionierte Vorhaben soll mit den Verschwörungstheorien über bisherige Mondlandungen Schluss machen. Wie das gelingen soll, erklärt Projektinitiator Vitali Jegorow im Sputnik-Interview.


Anlässlich des 7. Ballon Festival in Lake Havasu City sind vom 12. – 16. Januar Mitglieder des „London Bridge Amateur Radio Club” mit dem Sonderrufzeichen K7B auf 40 – 17 Meter aktiv.
QSL via K9ZWB (d).

(Quelle: DXMB)

 

mond 02
11:36 Uhr - Wissenschaftler der Universität von Kalifornien in Los Angeles (UCLA) haben festgestellt, dass der Mond wesentlich älter ist, als früher angenommen wurde. Dies teilte am Donnerstag ein Pressebericht auf der Webseite der Universität mit.


Der sowjetische Raketenkonstrukteur Sergej Koroljow wurde geboren, als die ersten Flugzeuge in der Welt abhoben, und zwar am 12. Januar 1907. Der legendäre Wissenschaftler schickte die Menschen außerhalb der irdischen Atmosphäre und eröffnete dadurch für die Menschheit eine neue Ära der Raumfahrt.

Weiterlesen...


Peter/K8PGJ ist vom 14. – 22. Januar erneut als ZF2PG von Grand Cayman Island (NA-016) aus von 160 – 10 Meter in SSB aktiv. Eine Teilnahme an der North American QSO Party ist eingeplant.
QSL via K8PGJ (d), LoTW.

(Quelle: DXMB)

 


Vor wenigen Monaten verunglückte eine Rakete der privaten Raumfahrtfirma SpaceX kurz nach dem Start. Nun hat das Unternehmen seine Mission erneut aufgenommen und eine weitere Rakete auf den Weg geschickt.


Nach fast 30 Jahren Betrieb mit einem Funkgerät aus der U700-Serie des Funkwerk Köpenick, wurde in dieser Woche die Technik der Relaisfunkstelle erneuert.


Der Journalist und Funkamateur Horst Garbe, DK3GV, hat am 15, Januar 2017 mit einem Brief an "seinen" Bundestagsabgeordneten Peter Weiß (CDU) versucht, ihm die Wichtigkeit störungsfreier Funkfrequenzen klarzumachen.


Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat eigenen Angaben zufolge im Jahre 2016 insgesamt 986.789 Produkte von Internetanbietern gesperrt, die Funkstörungen verursachen können. Das geht aus der "Statistik der Marktüberwachung 2016" hervor, die die Behörde am 16. Januar 2017 veröffentlicht hat.

Eugene Cernan Gemini 9 wiki
Eugene Cernan gilt als tragischer Held der Raumfahrtgeschichte. Nun ist der Nasa-Astronaut im Alter von 82 Jahren gestorben.


Die Polizei ist bundesweit auf digitalen Funk umgestiegen. Nicht überall klappt der Umgang damit so gut wie in Schleswig-Holstein.


19:18 Uhr - Russland und die USA planen eine gemeinsame Venus-Mission, berichtet das Portal space.com. Dahin gehende Verhandlungen zwischen Vertretern der russischen Raumfahrtbranche und der US-Raumfahrtbehörde NASA stünden kurz vor ihrem Abschluss, hieß es.

malta flagge
Malta übernimmt von Januar bis Juni 2017 die EU-Präsidentschaft und das wird mit dem Betrieb der Sonderstation 9H2Ø17EU gewürdigt.
QSL via 9H1SP (d).

(Quelle: DXMB)

 


Eines der erfolgreichsten Betriebssysteme von Microsoft nähert sich sukzessive dem Ende seines Lebenszyklus: In drei Jahren läuft der erweiterte Support von Windows 7 endgültig aus.


15:40 Uhr - In den im November gestarteten Satelliten des europäischen Navigationssystems Galileo sind mehrere Uhren ausgefallen, wie der Chef der europäischen Raumfahrtagentur ESA, Jan Wörner, am Mittwoch mitteilte.


18:03 Uhr - Die US-Raumfahrtbehörde NASA wird ihre Astronauten möglicherweise bis 2019 an Bord russischer Sojus-Raumschiffe ins All schicken. Die NASA führt die Pläne darauf zurück, dass die Entwicklung privater Trägerraketen durch Boeing und SpaceX noch nicht abgeschlossen ist.

usa flagge
In den letzten 400 Jahren gab es historische Meilensteine in der Luft- und Raumfahrt sowie der Technik. Im Jahr 2017 werden deshalb Sonderstationen diese Ereignisse würdigen.


Die amerikanische Central Intelligence Agency (CIA) hat große Teile ihre Archivs öffentlich zugänglich gemacht. Es handelt sich um rund 12 Millionen Seiten, die älter als 25 Jahre sind.


14:18 Uhr - Die Raketen- und Raumfahrtkorporation Energija hat mit Boeing ein Tauschgeschäft als eine Form Schuldentilgung für das zahlungsunfähige Raumfahrtprojekt „Sea Launch“ abgeschlossen, wie die russische Tageszeitung „Iswestija“ unter Berufung auf Energija-Präsidenten Wladimir Solnzew berichtet.

vanuatu flagge
Minekazu/JA2NQG, Yuji/JH2BNL und Shigehiko/JI2UAY unternehmen vom 20. – 23. Januar eine Kurzaktivierung von Vanuatu (OC-035, WLOTA 1051).

sri lanka flagge
Peter/DCØKK ist bis zum 01. April wieder als 4S7KKG von Sri Lanka (AS-003) aus auf Kurzwelle in CW und Digi-Mode zu arbeiten.
QSL via DCØKK (d/B), ClubLog OQRS.

(Quelle: DXMB)

 

elfenbeinkueste flagge
Bertrand/DF3FS, Norbert/DJ7JC, Emil/DL8JJ und Heye/DJ9RR planen vom 22. Januar bis 02. Februar eine DXpedition in die Elfenbeinküste. Als TU5MH wollen sie von 80 – 10 Meter in CW, SSB und RTTY mit drei Stationen Funkbetrieb machen.


Der Hamburger Fernsehturm - im Volksmund auch "Telemichel" genannt - gehört zu den wichtigsten Wahrzeichen der Stadt.


Am kommenden Freitag, also am 27. Januar 2017, wird der Amateurfunk wieder einmal einen größeren Raum im öffentlich-rechtlichen Fernsehen erhalten.

tonga flagge
Tack/JE1CKA, Miho/JJ2VLY und Yutaka/ JQ2GYU wollen vom 24. – 31. Januar als A35W, gemeinsam mit Hiro/A31MM, von 160 – 10 Meter in CW, SSB und RTTY in viele Logs kommen.
Eine Teilnahme am CQ WW 160m Contest ist eingeplant. Temporär wird auch das Rufzeichen A35NN verwendet.
QSL für A35W und A35NN via JJ2VLY.

(Quelle: DXMB)

 


13:43 Uhr - Russland will noch in diesem Jahr das Projekt zum Bau einer neuen Trägerrakete mittlerer Klasse entwickeln, wie der Chef der russischen Raumfahrbehörde Roskosmos, Igor Komarow, am Dienstag mitteilte.


Der Russische QRP-Klub (RU-QRP Club) lädt am 28. Januar 2017 zu einem besonderen Wettbewerb ein, wobei es eher ein Spiel als ein harter Kampf sein soll.


09:51 Uhr - Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos hat alle Triebwerke der zweiten und dritten Stufe für Trägerraketen „Proton-M“ zurückgerufen, wie die russische Zeitung „Kommersant“ am Mittwoch schreibt. Das könne auch Folgen für die Raketenstarts vom Weltraumbahnhof Baikonur haben.


11:02 Uhr - Mögliche Verzögerungen beim Start der Proton-M-Trägerraketen, der nun erst im Sommer 2017 stattfinden könnte, sind laut der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos mit verschärften Qualitätskontrollen verbunden.


Paris - Europas neue vielseitige kleine geostationäre Plattform wird in den frühen Morgenstunden des 28. Januar an Bord einer Sojus zu ihrem Jungfernflug aufbrechen.


Der Digitalfunk der Sicherheitsbehörden würde bei einem größeren Stromausfall derzeit wohl schnell zusammenbrechen. Pläne, eine Notversorgung für 72 Stunden sicherzustellen, reichen dem obersten deutschen Feuerwehrmann nicht.

honduras flagge
Gerard/F2JD ist vom 27. Januar bis 24. April erneut als HR5/F2JD von Copan aus auf Kurzwelle in CW, SSB und Digi-Mode QRV.
QSL via F6AJA.

(Quelle: DXMB)

 


Am 28. Januar (06:00 – 13:30 UTC) ist die Station 4XØB von Qasser al-Yahud – Batism Section (HOCOTA BP-01, Holyland Square M17YN) aus auf Kurzwelle aktiv.
QSL via 4X6ZM.

(Quelle: DXMB)

 


Paris - Die neue kleine Telekommunikationsplattform der ESA ist heute in den frühen Morgenstunden zu ihrer ersten Mission aufgebrochen.


Seit dem die Nord-West-Landebahn des Frankfurter Flughafens in Betrieb genommen wurde, klagen Fernsehzuschauer über Störungen im Satellitenempfang.

uzbekistan flagge
Vom 29. Januar bis 08. Februar findet die „28. Winter Universiade“ in Almaty statt und aus diesem Anlass sind 13 Sonderstationen (12 für die Wintersportarten und eine für Almaty City) in der Luft.


10:53 Uhr - Der Chef von Tesla und SpaceX, Elon Musk, hat ein Video mit der erfolgreichen Landung der ersten Stufe der Falcon-9-Trägrrakete auf dem US-Weltraumbahnhof in Cape Canaveral in Florida veröffentlicht.


14:26 Uhr - Die letzte Trägerrakete des Typs „Sojus-U“ mit dem Raumfrachter „Progress MS-50“ ist zur Startrampe Nr. 1, dem sogenannten „Gagarin-Start“ des Weltraumbahnhofs Baikonur gebracht und dort aufgestellt worden, wie Russlands Weltraumbehörde Roskosmos am Montag mitteilt.

Er ist das heimliche Wahrzeichen der Stadt Wilsdruff und bleibt dennoch der Öffentlichkeit verschlossen. Der Sender Wilsdruff, unweit der Autobahn, prägt mit seiner 153 Meter hohen Antenne das Landschaftsbild der Region wie kaum ein anderes Gebäude.

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen