logo


10:53 Uhr - Der Chef von Tesla und SpaceX, Elon Musk, hat ein Video mit der erfolgreichen Landung der ersten Stufe der Falcon-9-Trägrrakete auf dem US-Weltraumbahnhof in Cape Canaveral in Florida veröffentlicht.

 

Die Falcon 9, die eine Fracht auf die Internationale Raumstation ISS bringen sollte, startete von Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida um 09.38 Uhr Ortszeit.  Rund neun Minuten nach dem Start kehrte die erste Stufe der Rakete auf die Erde zurück und landete erfolgreich vertikal unweit des Startpunktes.

Zur gleichen Zeit erfolgte auch die Trennung der zweiten Raketenstufe von der Kapsel, welche in die geplante Umlaufbahn gebracht wurde, um weiter an die ISS anzudocken.

Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX von Milliardär Elon Musk unternimmt im Auftrag der US-Raumfahrtbehörde Nasa Versorgungsflüge zur ISS, bringt kommerzielle Satelliten ins All, testet den Einsatz von Recycling-Raketen und deren Vertikallandung auf einer Plattform im Atlantik. Dabei ist das Unternehmen überzeugt, dass wiederholte Einsätze solcher Raketen die Weltraum-Missionen deutlich preisgünstiger machen würden.

Der nächste Start einer Falcon-9-Rakete ist für März geplant.

(Quelle: Sputnik Deutschland / Copyright © Sputnik)

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen