logo

News-Archiv 2017 / April

japan flagge
Vom 01. April bis 31. Oktober ist die Sonderstation 8J2Ø16Y aus Anlass des Inuyama Festival (wurde 2016 als immaterielles UNESCO Kulturerbe anerkannt) QRV.
QSL via Büro.

(Quelle: DXMB)

 


Alex/UA1OJL arbeitet von April 2017 bis März 2018 auf der Station Bellinghausen auf King George Island (AN-010). In seiner Freizeit will er als RI1ANO auf Kurzwelle in CW, SSB und Digi-Mode aktiv sein.
QSL via RN1ON (d/B), ClubLog OQRS, LoTW.

(Quelle: DXMB)

 


Ein kleines deutsches Unternehmen plant eine private Mission zum Mond, Vodafone errichtet dazu auf dem Mond ein LTE-Mobilfunknetz und Audi konstruiert zwei Mondfahrzeuge.


4. April - Sein letzter Weg: Nach zwanzig Jahren im Dienst wird der Wettersatellit Meteosat-7 in Rente geschickt. Dazu befördern ihn Ingenieure in eine höhere Umlaufbahn, den "Friedhofs-Orbit".


Wie die ARRL und Michael Wells, G7VJR, übereinstimmend mitteilen, besteht zwischen dem Logbook of The World (LoTW) der ARRL und Club Log von G7VJR jetzt eine wechselseitige Verbindung.


Jim/K3NK und Joe/W3HNK sind vom 11. – 18. April als VP5/K3NK und VP5/W3HNK von Providenciales Island (NA-002) aus von 80 – 10 Meter aktiv.
QSL für VP5/W3HNK via W3HNK.

(Quelle: DXMB)

 

mauretanien flagge
Vom 12. – 18. April hat Jean/5TØJL die Genehmigung erhalten als 5T3MM QRV zu werden. Mit dem Sonderrufzeichen wird er auch am CQMM DX Contest teilnehmen.
QSL via PY4KL.

(Quelle: DXMB)

 


Brian/GW4DVB ist vom 14. – 23. April erneut als J88PI von Palm Island (NA-025, WW Loc. FK92ho) aus auf 40, 20, 17, 15 und 10 Meter QRV.


16:36 Uhr - Russland will in vier Jahren Tourismus-Flüge mit modernisierten Sojus-Raketen um den Mond anbieten. Nach Angaben des Raketenbauers Energija haben sich bereits vier Weltraumtouristen gefunden, die für die Reise zum Mond und zurück zahlen wollen.


Zu Beginn der diesjährigen 6m-Saison ist in Luxemburg eine neue Bake testweise in Betrieb genommen worden.
Frequenz ist 51.830 MHz FM, Sendeleistung 25 Watt, Polarisation vertikal.


Steve/WF2S und Ralph/K1ZZI funken vom 17. – 28. April als J68SL und J6/K1ZZI von Gros Islet (NA-108) aus auf Kurzwelle.
QSL via LoTW. Steve lädt das Log von J68SL bei ClubLog hoch.

(Quelle: DXMB)

 


Vom 16. bis 22. September 2017 findet in Landshut bei München die IARU-Region-1-Konferenz statt. Deutschland war 1958 das letzte Mal Gastgeber dieser Veranstaltung der Internationalen Amateur-Radio-Union. 130 Delegierte von vielen der 96 Mitgliedsverbänden werden dort Fragen rund um den Amateurfunkdienst diskutieren.


Bei der Kurzwellenstation WMLK im US-Bundesstaat Pennsylvania, die erst im März 2016 nach einer Unterbrechung von elf Jahren wieder auf Sendung gegangen war, kam es am 22. März 2017 zu einem Brand. Die Feuerwehr sprach von einem „elektrischen Feuer“, das bei laufendem Sender ausgebrochen sei.

Ein kostenloses neues Windows Programm "Accessible Digipan" ist erhältlich, welches blinden HAMs ermöglicht, in PSK31 qrv zu sein.

namibia flagge
Stefan/HB9JAB macht vom 19. April bis 08. Mai Urlaub in Namibia und ist mit einem Karavan im Land unterwegs. Im Urlaubsstil ist er als V51/HB9JAB von 40 – 10 Meter auf den Bändern anzutreffen.
QSL via eQSL.

(Quelle: DXMB)

 


Vom 19. April bis 09. Mai ist Jesus/WP4JBG als XV9G aus Ho Chi Minh City auf 40, 20 und 15 Meter in CW und SSB gelegentlich aktiv.
QSL via WP4JBG.

(Quelle: DXMB)

 


15:06 Uhr - Radare der US-Weltraumagentur Nasa haben erste Fotos vom Groß-Asteroiden 2014 JO25 erhalten, der sich in der Nacht zum Donnerstag der Erde annähern und mit einem Abstand von 1,77 Millionen Kilometern an dem Planeten in Richtung Sonne vorbeirasen soll. Dies teilte die Nasa auf ihrer Webseite mit.

usa flaggeMitglieder des „Marshall Amateur Radio Club“ wollen vom 20. – 23. April mit der Sonderstation NN4SA an den 45. Jahrestag des Fluges von Apollo 16 zum Mond erinnern.


Die Bundesnetzagentur hat am 14. April 2017 in der niedersächsischen Ortschaft Getelo (Grafschaft Bentheim) unmittelbar an der deutsch-niederländischen Grenze einen UKW-Piratensender stillgelegt.


16:32 Uhr - Nicola Baumann und Insa Thiele-Eich – so heißen die beiden Kandidatinnen für den ersten Aufenthalt einer Frau aus Deutschland im Kosmos. Die private Weltraum-Initiative „Die Astronautin“ hat die beiden für den Flug zur internationalen Raumstation ISS ausgewählt. Das Ganze wird über „Crowdfunding“, also private Spenden, finanziert.


Die schwedische Regulierungsbehörde PTS hat im Februar 2017 die Einführung einer neuen Amateurfunk-"Entry-Level"-Klasse abgelehnt. Das gab der schwedische Amateurfunk-Verband SSA bekannt.

Am 22. April wird der „International Marconi Day“ gefeiert und die Amateurfunksektion im ORF und das Dokumentationsarchiv Funk/QSL Collection betreiben vom 21. bis 23. April die Sonderstation OE17M.
QSL via OE1WHC (d/B).
 
(Quelle: DXMB)

 

togo flaggeDavid/OK6DJ und Petr/OK1FCJ sind vom 21. – 27. April als 5V7P von Lome aus mit zwei Stationen von 160 – 10 Meter in SSB, CW und RTTY unterwewgs.

japan flaggeVom 21. April – 14. Mai findet die „27. Nationale Süßwarenausstellung“ in Mie statt und aus diesem Anlass ist noch bis zum 14. Mai die Sonderstation 8J2IKH QRV. QSL werden automatisch via Büro verschickt. Eine eigene QSL ist nicht erforderlich.
 
(Quelle: DXMB)

 

frankreich flaggeVom 22. April bis 20. Oktober sind Franck/F4DTO und Patrick/F4GFE als TM16ØBF in der Luft, um an den 160. Jahrestag der Fertigstellung von Fort Boyard zu erinnern. Auf QRZ.COM sind die Hauptaktivitätszeiten aufgelistet.
QSL via Büro.
 
(Quelle: DXMB)

 

moldavien flaggeMitglieder des „Radio Club Beskidzki” (SP9KAT) unternehmen vom 23. – 28. April eine „Low Budget DXpedition“ nach Donici/Moldawien (WW Loc. KN47ig).

russland flaggeVor 140 Jahren wurde der russische Arktisforscher Georgy Y. Sedov (1877-1914) geboren und mit der Sonderstation RA36GS wird der Wissenschaftler vom 23. April bis 22. Mai geehrt. Ein Sonderdiplom kann erworben werden.
QSL via RN3FY (d), eQSL.
 
(Quelle: DXMB)

 


Hallo liebe Funkfreunde,
es ist mal wieder soweit. Wir laden Euch und Eure Angehörigen hiermit herzlich zum 23. BAF am 1. Mai auf dem Fliegerberg bei Großmachnow an der B96 ein. Der Locator ist JO62RG.

botswana flaggeNick/G4FAL, Dave/G4BUO, Nobby/GØVJG, Giles/MØTGV, Tony/G4LDL, Graham/G4FNL, Guy/GØUKN, Toby/MØTBS, Glenys/G8KWD und Martin/ MØMDR unternehmen vom 25. April bis 05. Mai eine DXpedition nach Botswana.


Die südafrikanische Kommunikationsbehörde ICASA hat 2100 Amateurfunklizenzen widerrufen. Das gab der südafrikanische Amateurfunk-Verband SARL bekannt.


Am Freitag (28. April) findet der nächste Kaffeeklatsch in den Klubräumen von D20 statt. Los geht es um 16:00 Uhr. Ende ist, wenn der letzte Besucher nach Hause geht.

japan flagge
Anlässlich des „World QRP Day” (17. Juni) sind vom 26. April bis 30. Juni folgende Sonderstationen auf Kurzwelle mit 5 Watt QRV: 8J4VLP, 8J6VLP, 8J8VLP und 8J9VLP.
QSL via Büro.

(Quelle: DXMB)

 


„The Russion Digital Radio Club“ führt vom 1. bis 10. Mai 2017 einen gross angelegten Anlass mit digitalen Betriebsarten durch, ein über 10 Tage andauernden Wettbewerb.


14:49 Uhr - Der Raketenbauer RKK Energia entwickelt derzeit einen Konkurrenten zur Falcon-Rakete von US-Unternehmer Elon Musk, teilt der Vorstand des russischen Konzerns mit.


18:22 Uhr - Wer einmal zur Internationalen Raumstation ISS oder eine Runde um den Mond fliegen möchte, hat bald mehrere Optionen: Russland und die USA feilen gerade an speziellen Programmen für Weltraumtouristen, wie der Vorstand des russischen Raketenbauers RKK Energia, Wladimir Solnzew, einem Sputnik-Interview sagte.


14:40 Uhr - Die US-amerikanische Luft- und Raumfahrtbehörde hat zu wenig Raumanzüge zur Nutzung auf der ISS. Schlimmer noch: Die verfügbaren Schutzanzüge sind nur bedingt einsatzfähig, erklärt NASA-Generalinspekteur Paul Martin in einem Bericht.


19:28 Uhr - Die NASA-Raumsonde ist das erste Forschungsgerät, das jemals in den Raum zwischen dem Saturn und seinen Ringen eingetreten ist. Die russische Zeitung „Rossijskaja Gaseta“ berichtet über den Höhepunkt der Cassini-Mission.

spanien flagge
Mit dem Europatag der Europäischen Union (09. Mai) wird an die Geburtsstunde der EU erinnert. Aus diesem Anlass ist vom 28. April bis 09. Mai die Sonderstation EH7EUR auf Kurzwelle in der Luft.
QSL via EA7NL.

(Quelle: DXMB)

 

Doug/W6HB reist vom 30. April bis 12. Mai nach Rarotonga Island (OC-013) und wird dabei von Bruce/AD7MM begleitet. Als E51DLD und E51BAS werden sie im Urlaubsstil von den Standorten von E51AND und E51KC aktiv sein.
QSL via Homecall (d).
 
(Quelle: DXMB)

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen