logo


Yath/JG2MLI ist vom 01. Januar 2017 bis 20. Januar 2018 von der SYOWA Forschungsstation auf Queen Maud Land (AN-016, WAP JPN-03, JAFF-0033) aus als 8J1RL von 40 – 10 Meter in CW, SSB, FM, RTTY und Digi-Mode QRV.

Japan führt seit 60 Jahren Forschungsaktivitäten in der Antarktis durch und aus diesem Grund wird Yath auch zeitweise das Sonderrufzeichen 8J6ØJARE verwenden.
QSL via Büro, JG2MLI (d), (L).

(Quelle: DXMB)

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen