logo

netzteil.jpg
Die Europäische Union arbeitet seit einiger Zeit an verschiedenen Verordnungen, mit denen die Energieverschwendung durch elektrische Geräte eingedämmt werden soll. Davon sind unter anderem auch externe Netzteile betroffen, wie sie z.B. im Hobbybereich verwendet werden.


10:28 TEHERAN, (RIA Novosti). Iran hat am Dienstag seinen ersten Erdsatelliten gestartet, der den Namen Omid (Hoffnung) erhielt.


MOSKAU, 05. Februar (Andrej Kisljakow für RIA Novosti). Der Start des Sonnenobservatoriums Koronas-Foton vom Weltraumbahnhof Plessezk lässt wieder an die Vielseitigkeit der russischen Raumfahrt glauben.

Weiter...


Eine Amateurfunk-Antennenanlage der "etwas größeren Art" haben Funkamateure der Contest-Station OH8X ("Radio Arcala") nahe der finnischen Ortschaft Oulu errichtet.

astronauteva_2.jpg
Foto: NASA


Alleingang im All: Vor 25 Jahren stieg Bruce McCandless aus dem Space Shuttle und absolvierte den ersten Weltraumausflug der Geschichte ohne Sicherungsleine. Die Bilder vom Mann im weißen Raumanzug, der durch das tiefschwarze All schwebt, gingen um die Welt.

mehr unter einestages.de



Eine etwas provokante Frage, auf die jeder Funkamateur ein klares NEIN antworten würde.
Der Amateurfunk ist schließlich das Medium, in dem die praktische Beschäftigung mit der Funktechnik möglich ist und in dem der Selbstbau von (Funk-)Geräten nicht nur gestattet sondern gewünscht ist.

Weiter...

sat-crash-ria.jpg
10:02 MOSKAU, (RIA Novosti). Ein russischer Aufklärungssatellit der Kosmos-Serie und ein amerikanischer Fernmeldesatellit vom Typ Iridium sind in der Nacht zum Donnerstag in 805 Kilometer Höhe über Sibirien kollidiert.


MOSKAU, (RIA Novosti). Der 10. Februar 2009 wird in die Geschichte eingehen, denn an dem Tag kollidierten erstmals zwei Satelliten im All. Darüber schreiben die Tageszeitungen „Moskowski Komsomolez“ und „Nesawissimaja Gaseta“ am Freitag.


Einerseits tragisch, andererseits eine unglaublich lebensfrohe Geschichte: Im britischen Swansea kann eine 79jährige Dame wieder mit ihrer Umwelt kommunizieren - durch Morsezeichen!


SANKT PETERSBURG, (RIA Novosti). Satellitentrümmer können dem Chef der Sternwarte Pulkowo bei Sankt Petersburg, Alexander Stepanow, zufolge ein ernstes Problem für das Aussetzen neuer Objekte auf einer geostationären Umlaufbahn schaffen.


MOSKAU, Wohin nicht alles sich der menschliche Gedanke hin wagte, um uns in große Höhen zu bringen!

Weiter...

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen