logo

finnland_flaggeAuch in diesem Jahr ist den ganzen Monat Dezember über wieder OH9SCL (SCL steht für “Santa Claus Land”) aktiv. Die Station befindet sich am Nördlichen Wendekreis und kann von 160 bis 10 m in CW, SSB und digitalen Betriebsarten gearbeitet werden.


Paris, 1. Dezember 2009 - Der ESA-Astronaut Frank De Winne, der russische Kosmonaut Roman Romanenko und der Astronaut der kanadischen Raumfahrtagentur Robert Thirsk sind um 08:15:34 MEZ (13:15:34 Ortszeit) wohlbehalten an Bord des Sojus-Wiedereintrittsmoduls TMA-15 zur Erde zurückgekehrt.


DLR-Experten beantworten einmal pro Woche eine Frage.  Wenn mit dieser Frage gemeint ist, ob jemand außerhalb des Universums die Kamera gezückt und einen Schnappschuss vom gesamten Universum gemacht hat - dann lautet die Antwort natürlich: Nein.

phoenix-logo_neu
Bonn (ots) - Anlässlich der UN-Klimakonferenz, die vom 7. bis 18. Dezember 2010 in Kopenhagen stattfindet, zeigt PHOENIX mit dieser exklusiven Reportage von vier  ARD/ZDF-Korrespondenten die Auswirkungen des Klimawandels hautnah in Grönland, Indonesien, auf den Malediven, in Sibirien.


Anlässlich des 100-jährigen Nobelpreisjubiläums für  Guglielmo Marconi und Karl Ferdinand Braun geht der Längstwellensender SAQ im schwedischen Grimeton auf Sendung.

michstrasse
MOSKAU (RIA Novosti). Die Mitglieder der ISS-Besatzung haben auf ihrer ersten Pressekonferenz nach der Landung über spektakuläre Erlebnisse im All erzählt und von Flügen zu anderen Planeten geträumt.

handy03
Erneut hat eine Studie mit Zehntausenden Patienten ergeben, dass von Handys keine akute Krebsgefahr ausgeht: In den nordeuropäischen Ländern ist die Zahl von Hirntumoren in den ersten Jahren nach Beginn der Mobilfunk-Ära nicht gestiegen.


Am 6. Dezember 1964 startete in Kolberg, südostlich von Berlin ein Wetterballon mit einem von Till Prix, DM2AKD aufgebauten 250 Milliwatt UKW-Sender. Die organisatorische Betreuung des Projektes oblag dem damaligen DM-VHF-Manager Gerhard, DM2AWD. Till, DM2AKD war einer der Pioniere des UKW-Amateurfunks.

Weiterlesen...

iss2
MOSKAU (RIA Novosti). Die Lebensdauer der Internationalen Weltraumstation ISS kann bis 2020 verlängert werden.

daenemark_flagge
Auf der Insel Zealand (EU-029) wird anläßlich der "Copenhagen Climate Change Conference" die Sonderstation 5P15COP vom 7. bis 18. Dezember betrieben.

mond_02Am Wochenende haben hunderte Funkamateure weltweit versucht, mit Richtantennen und dem Mond als "Spiegel" andere Kontinente zu erreichen. Das am weitesten verbreitete Programm für diesen digitalen Funkverkehr stammt von Nobelpreisträger Joseph Taylor.


Vor fünf Jahren erreichte mit Spaceship One erstmals ein privat finanziertes Raumschiff die Grenze zum Weltall. Nun wurde der Nachfolger des kommerziellen Raumschiffs vorgestellt: Mit Spaceship Two soll ab 2010 jedermann einen Flug nach "da oben" buchen können.

china
Den Start des Amateurfunksatelliten XW-1 feiert man in Taiyuan (Provinz Shanxi), mit dem Sonderrufzeichen BT3WX. Funken will man von 160 bis 10 m in FM, SSB, CW, RTTY und PACSATBetriebsarten noch bis zum 20. Dezember.
QSL via BA1DU.

(Quelle: DXMB)

Schwarze Löcher sind astrophysikalische Objekte mit einer nahezu unglaublichen Massenkonzentration. Sie sind so schwer, dass sie den Raum um sich herum stark krümmen. Innerhalb eines gewissen Abstands, dem "Ereignishorizont", ist die Raumkrümmung so stark, dass diesen Bereich keinerlei Licht oder sonstige Strahlung verlassen kann.


In der Nacht am 10 Dez 2009 von 00:00 bis 02:00 Uhr MEZ (also etwas für Nachteulen) findet ein Crossbandevent mit dem Langwellensender DDH47 auf 147,3 kHz und DL0PFB auf HF statt.


Felix, DL5XL, nahm unter DP1POL, vor 2 Wochen am CQWW-DX Contest in CW teil. Er hat darüber einen sehr netten Bericht geschrieben.

Weiterlesen...


Neun Monate lang soll die neue Nasa-Sonde "Wise" um die Erde kreisen - und dabei Millionen bisher unbekannter Objekte im All aufspüren. Die Forscher interessieren sich auch für Himmelskörper, die uns eines Tages gefährlich werden könnten.

galaxie
Forscher, Futuristen und Science-Fiction-Autoren beschwören die Chancen der bemannten Raumfahrt. Einst werden Astronauten sogar den Mars betreten, prophezeien sie. Alles Träumerei, dafür gibt es längst kein Geld mehr. Die Zukunft im All gehört Maschinen, nicht Menschen.

deutschland_flaggeVom 14. bis 31. Dezember wird die Sonderstation DRØ9ANT des
„Worldwide Antarctic Program“ mit der WAP Nr. 156 und dem Sonder DOK IPY letztmalig aktiv.
Betrieb auf allen Bändern und Betriebsarten. QSL-Karten kommen automatisch über das Büro.

(Quelle: DXMB)


Die Nasa hat ihr neues Weltraumteleskop in den Orbit geschossen. Der Start sei "reibungslos" verlaufen, teilte die US-Raumfahrtbehörde mit. Nach einer vierwöchigen Testphase kann "Wise" damit beginnen, den Weltraum nach neuen kosmischen Objekten abzusuchen.


Unsere Heimatgalaxie, die Milchstraße, besteht aus mehr als 100 Milliarden Sternen und erstreckt sich mit ihren Spiralarmen über 100.000 Lichtjahre. Schon das sind für Menschen beinahe unvorstellbare Dimensionen - zudem ist die Milchstraße nur eine Galaxie unter wahrscheinlich Milliarden Galaxien, die in unterschiedlichen Formen und Größen mit modernen Teleskopen im sichtbaren Universum zu finden sind.


Mike, RW1AI, ist am 1. November von St. Petersburg aus mit dem Forschungsschiff „Akademik Fedorov“ in Richtung Antarktis aufgebrochen.

bahrain-flaggeDer Frequenzbereich 50.0 bis 50.5 MHz ist in Bahrain ab sofort exklusiv und auf primärer Basis für den Amateurfunk freigegeben worden.

indien-flaggeAuf sekundärer Basis ist jetzt in Indien der Frequenzbereich 10.100 bis 10.150 MHz dem Amateurfunkdienst zugewiesen worden. Bisher gab es zwar vereinzelt legale Aktivitäten in Indien auf dem 30-m-Band, hier war allerdings stets eine Ausnahmegenehmigung erforderlich.

(Quelle: DXMB)

Paris  - Die ESA-Direktorin für bemannte Raumfahrt, Simonetta Di Pippo, und der CNES-Direktor für Strategie, Programme und internationale Beziehungen, Thierry Duquesne, haben heute im Pariser Hauptsitz der französischen Raumfahrtagentur CNES eine Vereinbarung unterzeichnet, die den Weg für den Start einer hochpräzisen Atomuhr ebnet, die an der Außenwand des europäischen Columbus-Labors an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) befestigt werden soll.

groenland-flaggeOX3QM ist aas Call von Fred, KB4DMQ, der ab jetzt ein Jahr lang an der USAF-Base in Thule arbeitet.

niederlande-flaggeDie Weihnachts-Sonderstation PDØ9XMAS ist seit dem 8. Dezember QRV und kann noch bis zum 3. Januar 2010 gearbeitet werden.
QSL via PD5X, direkt oder via Bureau.

(Quelle: DXMB)
eso
ESO 50/90 - Pressemitteilung Wissenschaft: Astronomen haben die zweite so genannte Supererde gefunden, für die sich Masse und Radius bestimmen lassen - Messungen, die Rückschlüsse auf die innere Struktur des Exoplaneten erlauben [1]. Dies ist zudem die erste Supererde, für die sich eine Atmosphäre nachweisen lässt.

titan_saturnmond

 

Größer als das Kaspische Meer ist der See, den die Sonde "Cassini" jetzt auf dem Saturnmond Titan entdeckt hat. Allerdings besteht er nicht aus Wasser, sondern aus einem Stoff, der auf der Erde zu den Treibhausgasen zählt: flüssiges Methan.


Inhaber der Amateurfunk-Zeugnisklasse A dürfen den Frequenzbereich 7100 bis 7200 kHz ab sofort mit einer max. Sendeleistung von 750 Watt (PEP) nutzen.


Deutschlands größtes Beschleunigerzentrum feiert Geburtstag. Heute wird das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY 50 Jahre alt. Seit seiner Gründung am 18. Dezember 1959 hat sich DESY zu einem weltweit anerkannten Zentrum für Grundlagenforschung entwickelt.


Vibroplex wird ab dem 21. Dezember 2009 einen neuen Besitzer erhalten.
Scott Robbins, W4PA, aus Knoxville, Tennessee, hat sich bereit erklärt, den ältesten Hersteller von Morsetasten für den Amateurfunk vom derzeitigen Eigner Mitch Mitchell aus Mobile, Alabama zu übernehmen.

wintereinbruch-Oestereich
2009 in Ostdeutschland Weihnachtsspaziergänge im Schnee

Offenbach, 18. Dezember 2009 - In wenigen Tage ist Weihnachten. Das ist sicher. Wird es aber auch Schnee geben?

ariane5gs_380
Start der Ariane 5GS
Bild: ESA/CNES/Arianespace


Am 18. Dezember 2009, 17.26 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (13.26 Uhr Ortszeit), hob auf dem europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana die siebte und letzte Ariane 5 des Jahres 2009 ab und brachte im Rahmen der Mission V-193 den französischen Aufklärungssatelliten HELIOS 2B auf seine polare Umlaufbahn in 800 Kilometern Höhe.


KOSMODROM BAIKONUR (Kasachstan),  (RIA Novosti). Die nächste Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS) startet erstmals in der Geschichte der Station nachts und im Winter ins All, berichtet ein RIA-Novosti-Korrespondent.

australien-flagge
Uwe, DL4IAL, schreibt: „Vom 21. Dezember 2009 bis 9. Januar 2010 bin ich als DL4IAL/VK mobil und portabel in Australien unterwegs.


09:37 Uhr - BAIKONUR, (RIA Novosti). Das Raumschiff Sojus TMA-17 mit einer neuen Stammbesatzung für die Internationale Weltraumstation ISS ist in der Nacht zum Montag vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan mit einer Trägerrakete des Typs Sojus-FG erfolgreich gestartet worden.

rsgb-logo
Das britische Ofcom hat am 16. Dezember alle ausgestellten 500-kHz-Versuchslizenzen bis 2012 verlängert. Dies teilt der britische Amateurfunkverband RSGB auf seiner Webseite mit. Vorausgegangen waren Gespräche des Verbandes mit der Fernmeldebehörde.


Na klar, weil nachts die Sonne nicht scheint! Genauer: Weil das Sonnenlicht nicht auf die sonnenabgewandte Seite der Erde trifft. Doch diese Antwort befriedigt Astronomen nicht.

japan_flaggeHarry/JG7PSJ (JD1BMH), und Makoto/JI5RPT (JD1BLY), werden vom 27. Dezember 2009 bis zum 1. Januar 2010 wieder von der Insel Chichijima (AS-031) aktiv sein.

vanuatu_flaggeNao, JK1FNL, funkt als YJØNA vom 28. Dezember 2009 bis zum 4. Januar 2010 von Port Vila (OC-035) mit 100 Watt und Drahtantennen von 40 bis 6 m. QSL-Karten gehen über sein Heimatrufzeichen.
(Quelle: DXMB)

kopernikus2
Der Astronom Nikolaus Kopernikus erhält 467 Jahre nach seinem Tod ein feierliches Begräbnis. Die Zeremonie soll im Mai 2010 in Polen stattfinden. Kopernikus' Überreste waren vor rund einem Jahr durch einen Gentest identifiziert worden.


In der Archäologie lässt sich das Alter von Fundstücken oder der Zeitpunkt von Ereignissen manchmal relativ einfach bestimmen, zum Beispiel über die Anzahl von Baumringen oder die Zerfallsgeschwindigkeit von radioaktiven Elementen. Für das Alter der Welt gibt es leider keinen direkten und absoluten Anzeiger. Astronomen haben jedoch zwei Wege gefunden, um zu einer guten Schätzung zu gelangen.


13:50 Uhr - WLADIWOSTOK, (RIA Novosti). Russland beginnt mit der Finanzierung seines neuen Raumbahnhofes Wostotschny im Fernen Osten. Das teilte der russische Premier Wladimir Putin am Dienstag während seines Arbeitsbesuchs in dieser Region mit.


2009 war kein Rekordjahr – aber doch ein Grad zu warm

Offenbach  – Ein Rückblick auf die Witterung des vergangenen Jahrs zeigt: 2009 kam weder bei der Temperatur noch beim Niederschlag oder der Sonnenscheindauer unter die Topten seit Beginn deutschlandweiter Messungen im Jahr 1901.

thailand.svg
Jörg, DL1MJF, wird vom 30. Dezember 2009 bis zum 25. Januar 2010 erneut als HSØZGQ in der Luft sein. Eine Woche seines Urlaubs verbringt er dabei auf der Insel Koh Samui (AS-101). Jörg arbeitet in CW und SSB mit 100 Watt und einem Dipol und wünscht QSL-Karten, direkt oder über das Büro an sein Heimatrufzeichen.

(Quelle: DXMB)

Erstaunlich, dass manche PC-Nutzer auf die „Schmutztechnologie“ Power-Line-Communication (PLC) zurückgreifen.


17:02 Uhr - PEKING, (RIA Novosti). In Shanghai entsteht das größte Teleskop in Asien, schreibt die Zeitung „Shanghai Daily“ am Mittwoch.

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen