logo

News-Archiv 2018 / September

australien flaggeIm September wird der 100. Jahrestag der ersten Funkverbindung zwischen Australien und dem Vereinigten Königreich gefeiert. Aus diesem Anlass werden vom 01. – 30. September gebietsspezifische Rufzeichen VI#MARCONI in der Luft sein.

Am 21. September sind die Tage der SR-Sendemasten bei Heusweiler gezählt: Sie werden abgebaut, weil sie seit dem Ende der Mittelwelle nicht mehr gebraucht werden.

"Dawn" ist die bislang einzige Sonde, die zwei extraterrestrische Objekte umkreist hat: Den Asteroiden Vesta und den Zwergplaneten Ceres. Nun steht die Mission kurz vor dem Ende.

09:03 Uhr - Gut zwei Jahre nach der Start-Premiere sind unter dem neuesten russischen Weltraumbahnhof Wostotschny Hohlräume entdeckt worden. Die Raumfahrtbehörde Roskosmos ließ die notwendigen Reparaturen durchführen.

Harry/JG7PSJ ist vom 12. – 18. September als WHØRU von Saipan (OC-086) aus von 40 – 10 Meter in CW, SSB und RTTY zu arbeiten.
QSL via JG7PSJ (d), LoTW.

(Quelle: DXMB)

 

malediven flaggeChristian/OE3DEC macht vom 14. – 23. September Urlaub auf den Malediven (AS-013) und will als 8Q7EC seinem Hobby nachgehen.
Hauptaktivität wird auf 20 Meter in SSB sein.
QSL via OE3DEC (d/B).

(Quelle: DXMB)

 

Am 23. September wird der 88. Nationalfeiertag Saudi Arabiens gefeiert und aus diesem Anlass sind Mitglieder der Saudi Amateur Radio Society (HZ8SAR) vom 16. – 30. September mit den Sonderstationen 7Z88ND, 8Z88ND und HZ88ND auf Kurzwelle in der Luft.
QSL via HZ1BF.

(Quelle: DXMB)

 

swasiland flaggePista/HA5AO plant vom 16. – 28. September als 3DAØAO aus dem „Mountain Inn Resort“ in Mbabane von 80 – 10 Meter in CW, RTTY und FT8 ein interessanter QSO-Partner zu sein.

malawi flaggeAlex/IW5ELA reist vom 17. – 26. September durch Malawi und wird als 7Q7ELA mit FT857 und Vertikalantenne meist in CW aktiv sein.
QSL via IW5ELA, ClubLog.
Alle QSO werden automatisch mit einer QSL via Büro bestätigt.

(Quelle: DXMB)

 

Radio Nepal ist wieder auf der vor sechs Jahren abgeschalteten Kurzwelle 5005 kHz aktiv. Derzeit gibt es am hiesigen Mittag einen Versuchsbetrieb mit 15 bis 20 kW. Eine Erhöhung der Sendeleistung und insbesondere auch eine Ausweitung der Sendezeit soll angestrebt sein.

malediven flaggeGabor/HA3JB funkt vom 19. – 30. September als 8Q7IP von den Malediven (AS-013) aus von 80 – 6 Meter in CW, SSB, RTTY und FT8.
Eine Teilnahme am CQ WW DX RTTY Contest ist eingeplant.

frankreich flaggeLaura/DL2JJ, Verginia/DL9JJ und Emil/DL8JJ haben die Erlaubnis bekommen von Saint Marcouf Island aus aktiv zu werden. Als F/Homecall/p werden sie vom 20. – 22. September IOTA-Punkte auf Kurzwelle in SSB, CW und Digi-Mode verteilen.

Steve/G4EDG will vom 20. September bis 22. Oktober als ZD9CW von Tristan da Cunha (AF-029) aus von 40 – 15 Meter in CW, RTTY und etwas SSB aktiv sein. Falls es die Bedingungen zulassen will er auch auf 80 Meter sein Glück probieren.
QSL via LZ1JZ.

(Quelle: DXMB)

 

lichtenstein flaggeAuch dieses Jahr reisen Fred/DL5YM und Tina/DL5YL vom 20. September bis 06. Oktober wieder nach Liechtenstein und wollen als HBØ/DL5YM und HBØ/DL5YL auf Kurzwelle, meist in CW und etwas SSB, QRV sein.

10:36 Uhr - Russland will in den kommenden vier Jahren ein vollwertiges Probestück einer teilweise wiederverwendbaren Trägerrakete vorstellen, die den Namen „Krilo“ (dt. „Flügel“) bekommen hat. Das geht aus einer Mitteilung des Fonds für Zukunftstechnologien hervor.

palau flaggeTohi/JM1LIG, Yas/JA6UBY, Miyo/JO3LVG und JR3QFB halten sich vom 21. – 26. September im VIP Guest Hotel auf Palau Island (OC-009, WW Loc. PJ77fi) auf und werden als T88FM, T88RR, T88MK und T88JH von 160 – 6 Meter in SSB, JT65 und FT8 aktiv sein.

sonneneruption esa19:00 Uhr - In der Atmosphäre der Sonne hat sich ein großes Äquatorloch geöffnet, das Sonnenwindströme direkt zu unserem Planet provozieren wird. Das gasförmige Material soll nach Angaben der NOAA (The National Oceanic and Atmopheric Administration) unseren Planet am Abend des 22. September erreichen, wie „Daily Star“ am Freitag schreibt.

vietnam flaggeNach seinem Aufenthalt auf Cham Island ist Jacek/SP5APW vom 22. - 27. September aus Hoi An von 20 – 6 Meter in SSB QRV.
QSL via SP5APW (d/B) oder ClubLog OQRS.

(Quelle: DXMB)

 

Nicola/IØSNY, Elvira/IV3FSG, Hans/HB9BXE, Alexandru/YO8SS und Florian/OE3FTA unternehmen vom 24. September bis 09. Oktober eine DXpedition nach Panama.

11:29 Uhr - Die japanische Raumfahrtagentur JAXA hat Bilder von der Oberfläche des Asteroiden Ryugu veröffentlicht. Das sind die ersten Bilder von der Oberfläche eines Asteroiden in der Geschichte der Menschheit. Um den Asteroid zu erreichen, flog die japanische Sonde Hayabusa2 dreieinhalb Jahre lang durch den Weltraum.

Stu/K4MIL funkt vom 25. September bis 09. Oktober erneut als KG4SS von Guantanamo Bay aus auf Kurzwelle in RTTY, CW und FT8 (Fox & Hound Mode) und er will am CQ WW DX RTTY Contest teilnehmen.
QSL via K4MIL (d), LoTW.

(Quelle: DXMB)

 

malta flaggeVom 25.09. – 02.10. erhält Klaus/DL7OO (ex. DD1AY) die Möglichkeit, an einem Abend von der Clubstation 9H1MRL als 9H3GK Funkbetrieb auf den Bändern 20, 40 und eventuell 80 Meter in SSB durchzuführen.
QSL via DL7OO (d/B).

(Quelle: DXMB)

 

rwanda flaggeVom 26. September bis 10. Oktober unternehmen Mitglieder des „Italian DX Team“ ein DXpedition nach Rwanda. Als 9XØT ist man von 160 – 10 Meter in SSB, CW und RTTY und als 9XØY von 40 – 10 Meter in FT8 (DXpedition Mode) QRV.
QSL via I2YSB.

(Quelle: DXMB)

 

kanadaChris/VE6CMV reist vom 27. September bis 04. Oktober nach Goose Bay/Labrador (Zone 2, WW Loc. FO93uh) und ist von 80 – 6 Meter als VO2VC in SSB, RTTY und FT8 QRV und plant ebenfalls eine Teilnahme am CQ WW DX RTTY Contest.
QSL via VE6CMV (d/B), LoTW.

(Quelle: DXMB)

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen