logo

"The Buzzer" ist die vielleicht eigenartigste Radiostation der Welt: Rund um die Uhr läuft ein Summton und keiner weiß, warum. Spuren führen zum russischen Militär und erinnern an den Kalten Krieg.

Keine Musik, keine Nachrichten, kein Verkehrsfunk, keine Morningshow – wer in Westeuropa in den Abendstunden auf einem handelsüblichen Weltempfänger die Kurzwellenfrequenz 4625 Kilohertz einstellt, wird Ohrenzeuge eines Radioprogramms, das langweiliger kaum sein könnte. Und trotzdem ist es so spannend, dass sich selbst Geheimdienste dafür interessieren.

mehr unter stern.de

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen