logo


Die Raumsonde "Hayabusa 2" ist erfolgreich gestartet. Vier Jahre lang wird sie zu ihrem Ziel-Asteroiden unterwegs sein. Dann soll auf dem Felsklotz eine schuhkartongroße Box aus Deutschland landen - und gigantische Sprünge vollführen.

 

 

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.