logo


18:30 MOSKAU, 05. März (RIA Novosti). Die Ausschreibung zu Entwicklung und Bau eines neuen russischen Raumschiffes soll nach Angaben der Raumfahrtbehörde Roskosmos noch in diesem Jahr stattfinden.

"Die Entwicklung nimmt dann etwa zwei Jahre in Anspruch", teilte Alexej Krasnow, Leiter der Abteilung Bemannte Programme bei Roskosmos, am Donnerstag in Moskau mit. Für 2015 seien Flugtests geplant. 2017 solle das neue Raumschiff bei der Versorgung der Internationalen Raumstation ISS eingesetzt werden, sagte er. Bislang nutzt Russland Raumschiffe der Sojus-Serie, die seit Jahrzehnten als Arbeitspferd der russischen Raumfahrt gelten.

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.