logo

Bean Alan KSC 69PC 0710 nasaEr war der vierte Mensch, der auf dem Mond spazierte. Jetzt ist Astronaut Alan Bean im Alter von 86 Jahren gestorben.

Der Astronaut Alan Bean ist am Samstag in Houston nach kurzer Krankheit gestorben. Er wurde 86 Jahre alt. Die Weltraumbehörde Nasa und Beans Familie teilten seinen Tod in einer gemeinsamen Stellungnahme mit. Bean war der vierte Mensch auf dem Mond. Er war 1969 Mitglied der zweiten benannten Mondmission Apollo 12.

mher unter spiegel.de

 

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.