logo

young john wikipedia nasa Vier Jahrzehnte war er bei der Nasa, absolvierte als erster Mensch sechs Raumfahrten und nahm als einziger an allen Weltraumprogrammen teil: Nun ist US-Astronaut John Young gestorben.

Der Nasa-Astronaut John Young ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Wie die US-Weltraumbehörde mitteilte, starb er am Vortag an den Folgen einer Lungenentzündung.

mehr unter spiegel.de

 

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.