logo


Das Ding sieht aus wie E.T.s Zweitwagen - doch tatsächlich erforscht die Nasa mit dem Low-Density Supersonic Decelerator neue Techniken für Marslandungen. In wenigen Tagen soll das tonnenschwere Gerät durch die Atmosphäre jagen.

Klar, Verschwörungstheoretiker kann man mit so einer Nachricht kaum überraschen: Die US-Weltraumbehörde Nasa arbeitet gerade an einer fliegenden Untertasse.

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.