logo


John, K9EL, wird vom 9. - 27. Juni wieder einmal als FS/K9EL von St. Martin (NA-105, DIFO FS-001, WLOTA 0383, Grid FK88) aus von 80 - 6 Meter die Bänder zum Brodeln bringen.

500 Watt  und ein 3-Element-Beam für 6m, Dipole für 10 - 30 Meter und eine Vertikalantenne für 40 - 80 Meter sollten ein kräftiges Signal ergeben. Falls Interesse besteht, ist John auch auch 60m QRV. Auf Twitter kündigt er diesmal QRG, Mode und QSY an.
Uploads nach ClubLog und LoTW erfolgen normalerweise täglich. QSL via Homecall.
https://twitter.com/FSK9EL

(Quelle: DXMB)

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.