logo


Nun gibt es auch im nördöstlichen Teil von Nord-Ost-Bayern, im Fichtelgebirge, einen 2 m D-Star Repeater DB0WUN C. Der Standort ist in Haingruen bei Marktredwitz im Locatorfeld JO60BA (50G 00M N / 12G 08M O). Das Relais sendet auf 145.58125 MHz und hört auf 144.98125 MHz.

Als Weiche kommt eine DPRE4-6V zum Einsatz. Der Zirkulator im Sendezweig ist ein IF-2VL-50R/2 beides von IK-Telecom, Finnland. Der Vorverstärker ist ein MKU LNA-144 A von Kuhne-Electronic mit einer Rauschzahl von 0,32 dB. Als Empfänger und Sender dienen zwei Kenwood Transceiver TM-271E. Bei diesen Geräten läßt sich die Sendeleistung im Service-Menü stufenlos einstellen. Als Modem arbeitet eine DV-RPTR V2, damit D-Star überhaupt möglich ist.

Die Antenne ist zur Zeit ein 3-Band-Strahler der aber noch in eine Monoband-Antenne getaucht werden soll.

Weite Infos über den Abdeckungsbereich sowie über den 70 cm D-Star Repeater und weitere Amateurfunkrelais am Standort und Umgebung gibt es im Internet unter www.db0wun.de.
Info: Hans-Jürgen Gebhardt, DL3NDS
      Betreiber von DB0WUN C auf 145.581250 MHz
                    DB0WUN B auf 439.5750 MHz

(Quelle: Frankenrundspruch KW26/2013)

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.