logo

Paraguay-flagge
Mitglieder des „Radio Club Paraguay Filial Itapua“ (ZP9EE) machen vom 12. Juni - 21. Juli mit der Sonderstation ZP99E erstmals von den Ruinen der Jesuitensiedlung „La Santísima Trinidad de Paraná and Jesús de Tavarangue“ (Die Allerheiligste Dreifaltigkeit zu Paraná und Jesús de Tavarangue) aus auf das Weltkulturerbe aufmerksam.

Die Aktiven sind Manu, ZP9MCE, Antero, ZP9CN, Francisco, ZP9GB, und Derlis, ZP9DK, gefunkt wird auf 40/30/20/15/10 Meter in CW und SSB mit etwas PSK31. Das Log wird nach ClubLog hochgeladen.
QSL via EA5ZD, leider nur direkt.

(Quelle: DXMB)

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.