logo


Dass er kürzer ist liegt nicht daran, dass die Anzahl unerwünschter Intruder abgenommen hätte! Besonders lästig war und ist die hohe Anzahl an CIS 12 Systemen (auch als MS5, Fire oder AT3004D bekannt), die fast täglich unsere Bänder in Beschlag nehmen, oft auf mehreren Frequenzen gleichzeitig.

Besonders auf 7132.0 kHz findet man seit langem eine Station fast rund um die Uhr.

Bei CIS 12 handelt es sich um ein 12 Ton Modem, bei dem jeder Kanal BPSK oder selten auch QPSK moduliert ist. Die Datenrate beträgt 120 Baud je Kanal, der Abstand zwischen den einzelnen Kanälen ist 200Hz. Charakteristisch ist auch der unmodulierte Pilotton der +3300Hz über dem (unterdrückten) Träger liegt.

Peter Jost HB9CET
USKA Bandwacht
Vize Koordinator IARU Monitoring System Reg. 1

 Bandwachtberichte

uska-bandwacht-juni13-1
Analyse CIS 12 System
uska-bandwacht-juni13-2
Phasenlage BPSK

 

 

(Quelle: USKA)

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.