logo

Ab 1.3.07 öffnet die dänische Behörde ITST weitere Präfix-Blöcke für Amateurfunkrufzeichen. Bislang gilt OX für Grönland, OY für die Färöer und OZ für Dänemark.

Diese Blöcke bzw. Rufzeichen bleiben auch weiterhin bestehen. Ab März dieses Jahres werden dann jedoch neue Rufzeichen auch mit den folgenden Präfixen ausgestellt: Dänemark: OZ (alt), OU, OV, 5P, 5Q (neu); Färöer: OY (alt), OW (neu); Grönland: OX (alt), XP (gab es früher schon einmal).

Die zuständige Behörde teilte mit, dass die neuen Rufzeichen bereits schon jetzt beantragt werden können, deren Ausstellung erfolgt allerdings erst ab Anfang März.

(Info: DARC-Auslandsreferat)

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.