logo

Auch 2019 wird die BBC wieder am 21. Juni von 23.30 bis 24.00 Uhr MESZ eine spezielle Grußsendung für die britischen Forschungsstationen in der Antarktis und auf den subantarktischen Inseln ausstrahlen. Diesmal kommen dafür andere Frequenzen als in den letzten drei Jahren zum Einsatz.

Für den 21. Juni 2019 geplant sind 5875 oder/und 9455 kHz von der Sendestation Woofferton in England, 5990 kHz von der Sendestation bei Abu Dhabi oder/und 7360 kHz von der Atlantikinsel Ascension. Tatsächlich zum Einsatz kommen voraussichtlich jene drei dieser vier Frequenzen, die bei einem Test am 14. Juni die besten Ergebnisse zeigten.

mehr unter radioeins.de

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.