logo

News-Archiv 2016 / Juli

Am Donnerstag, den 09. Juni 2016 um 17:30 Uhr findet im Industriesalon Schöneweide ein technischer Vortrag über die Zauberwerkstatt des MfS - wie zum Beispiel Abhörtechnik, Spionagekameras und Agentensender statt.
Nähere Informationen sind zu erfahren unter: www.industriesalon.de.

Vy 73, Axel / DL7ULF

 

monaco flagge
Aurelio/IZ8EGM ist vom 01. – 15. Juli als 3A/IZ8EGM aus Monaco auf Kurzwelle aktiv.
QSL via IZ8EGM.

(Quelle: DXMB)


Russland will wiederverwendbare Erststufen für Trägerraketen bauen. Am Projekt sollen Fachleute teilnehmen, die einst an der sowjetischen Raumfähre Buran gearbeitet hatten. Experten erläutern, wo der Unterschied zwischen diesem Plan und den ähnlichen Programmen von Elon Musk liegt.


George/K5KG, Jim/WI9WI und John/W4IX sind vom 02. – 12. Juli als J75KG, J79WI und J79IX von Dominica (NA-101) aus von 80 – 10 Meter ein begehrter QSO-Partner, mit einem Fokus auf CW und die WARC-Bänder.

curacao flagge
Joe/W3HNK und Jim/K3NK wollen vom 03. – 11. Juli als PJ2/Homecall von der PJ2T-Station auf Curacao (SA-099) aus auf Kurzwelle (Joe in SSB und Jim in CW) Funkbetrieb machen.
Zur IARU HF World Championship wollen sie auch viele Punkte sammeln.

(Quelle: DXMB)

 


11:25 Uhr - Nach der Abkopplung von der Internationalen Raumstation (ISS) ist der erste russische Raumfrachter der neuen Serie „Progress-MS“ gegen 10 Uhr morgens im Pazifischen Ozean, mehrere tausend Kilometer von Neuseelands Hauptstadt Wellington, versenkt worden, wie ein Sprecher der Weltraumbehörde Roskosmos am Sonntag gegenüber Sputnik mitteilte.


Ann/W6NN und Rich/KE1B halten sich vom 04. – 10. Juli auf Bequia Island (NA-025) auf und werden als J8/W6NN und J8/KE1B auf Kurzwelle aktiv sein. Eine Teilnahme an der IARU HF World Championship erfolgt als J87HQ in der Multi-OP-Klasse.


20:31 Uhr - Es gibt drei besonders wichtige Hypothesen, die die Entstehung der beiden Mars-Monde erklären. Laut der ersten Version sind diese kleinen Satelliten, die aufgrund ihrer sehr unregelmäßigen Form Steinsplittern ähneln, Asteroiden, die vom Mars in einem Asteroiden-Gürtel eingefangen wurden.

andorra flagge
Mit Datum vom 16. Juni hat die Regierung des Pyrenäenstaats Andorra den Funkamateuren mehr Nutzungsrechte eingeräumt. Im 60-m-Band ist fortan der Frequenzbereich 5351,5…5366,5 kHz mit max. 15 W EIRP und 5 kHz Bandbreite in CW und SSB freigegeben.


Im kleinen Rundfunkmuseum der Freunde der Staßfurter Rundfunk- und Fernsehtechnik e.V. in der sachsen-anhaltinischen Stadt Staßfurt ist ein Exponat zu besichtigen, das wohl weltweit seinesgleichen sucht: der Staßfurter D-Zug. Dieses Rundfunkgerät gehörte zu den ersten, die 1923 röhrenbestückt in Staßfurt gebaut wurden.

vanuatu flagge
Geoff/ZL3GA ist vom 07. – 14. Juli erneut als YJØGA von Efate (OC-035) aus von 40 – 10 Meter ein begehrter QSO-Partner.
QSL via ZL3GA (d/B), LoTW und ClubLog OQRS.

(Quelle: DXMB)

 


Mahlon Loomis (1826-1886) war ein amerikanischer Zahnarzt, der die Luftelektrizität zur drahtlosen Telegrafie nutzen wollte. An seine Geburt vor 190 Jahren sollen vom 08. – 23. Juli die Sonderstationen EN1NML, EN2NML, EN3NML, EN4NML, EN5NML, EN6NML, EN7NML, EN8NML und EN9NML erinnern.


Die Bundesnetzagentur(BNetzA) hat eigenen Angaben zufolge "verbotenen Spionagekameras den Kampf" angesagt. Dabei handelt es sich in erster Linie um "getarnte" WLAN-Funkkameras, die in alltäglichen Gegenständen (z.B. Rauchmeldern, Lampen etc.) versteckt sind.


10:37 Uhr - Das am 7. Juli vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan gestartete erste bemannte Raumschiff der neuen Serie Sojus MS hat um 06.06 Uhr MESZ automatisch an die Internationale Raumstation ISS angekoppelt, sagte ein Sprecher der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos zu RIA Novosti.

barbados flagge
Anna/W6NN und Rich/KE1B sind vom 11. – 16. Juli als 8P6NN und 8P6MM von Barbados (NA-021) aus von 40 – 10 Meter QRV.
QSL für beide Rufzeichen via KE1B (d/B), LoTW, eQSL und ClubLog OQRS.

(Quelle: DXMB)

 

mongolei flagge
Yan/RZ3FW und Sergey/R4WAA sind vom 11. – 19. Juli als JT5FW von der Mongolei aus auf Kurzwelle QRV.
QSL via RZ3FW und ClubLog OQRS.

(Quelle: DXMB)

 


16:19 Uhr - Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos arbeitet an der Entwicklung einer leichteren Version der „Proton“-Trägerrakete, die den Raketen der US-Firma SpaceX Konkurrenz machen soll. Dies sagte der Generaldirektor des Chrunitschew-Zentrums, Andrej Kalinowski, zu Journalisten.


17:08 Uhr - Ein Modell des neuartigen Fallschirm-Systems für rückkehrende bemannte Raumschiffe wird erstmals bei der internationalen Ausstellung „Innoprom 2016“ in Jekaterinburg gezeigt, berichtet die Entwicklungsholding Technodinamika.


18:29 Uhr - Die NASA hat auf dem roten Wüstenplaneten mehrere Dünen entdeckt, die von oben einem Text aus Morsezeichen gleichen, berichtet die Website der HiRISE-Kamera des NASA-Marsorbiters Mars Reconnaissance.


Die US-amerikanische Maritime Radio Historical Society (MRHS) erinnert diese Woche in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12.7. auf 13.7. 2016) in einer sogenannten „Night of Nights“ an die Leistungen der Morsetelegrafie (CW) für den weltweiten Seefunkdienst.

usa flagge
Mitglieder der „Boeing Employee Amateur Radio Society” bringen von 14. – 18. Juli die Sonderstation N7B aus Anlass des 100. Jahrestages des Bestehens von Boeing in die Luft. QRV ist man auf 20 Meter in SSB.
QSL via KB7QPS (d).

(Quelle: DXMB)

 


Der "Runde Tisch Amateurfunk" (RTA) hat erhebliche Kritik an einem Referentenentwurf des geänderten EMV-Gesetzes (EMVG) geäußert, den der Bundesrat im Mai dieses Jahres als Drucksache 240/16 veröffentlicht hatte.

ecuador flagge
Der „Quito Radio Club“ feiert den 85. Jahrestag des Bestehens vom 16. – 23. Juli mit dem Betrieb der Sonderstation HDØ85QRC. Geplant sind Funkaktivitäten von 80 – 6 Meter in CW, SSB und Digi-Mode.
QSL via Büro oder direkt.

(Quelle: DXMB)

 

russland flagge
Vom 17. Juli bis 02. August ist die Sonderstation R1ØØMA aus Anlass „100 Jahre Russische Seestreitkräfte“ in der Luft.
QSL via RZ5D.

(Quelle: DXMB)

 


Martinez/HK3Y ist vom 18. – 23. Juli als 5JØY von San Andres Island (NA-033, WLOTA 2990, HKFF-0035) aus ein begehrter QSO-Partner. Mit der Aktivität will er an die Unabhängigkeit Kolumbiens gedenken.
QSL via HK3Y.

(Quelle: DXMB)

 


Erneuter Erfolg für die private Raumfahrtfirma SpaceX: Ihre Rakete brachte eine Kapsel auf den Weg zur Raumstation - dann landete die Rakete wieder auf der Erde.


Das Weihnachtskonzert des Senders Königs Wusterhausen am 22. Dezember 1920 gilt als die Geburtsstunde des Rundfunks in Deutschland. Ermöglicht wurde es seinerzeit durch den großen persönlichen Einsatz und den Erfindungsreichtum von Beamten und Technikern der Hauptfunkstelle der Reichspost, die den Lichtbogensender auf dem Funkerberg zu diesem Zweck nutzten.

mongolei flagge
Alexander/UA9YPS, Dmitry/RA9YTX und Andrey/RA9YGC sind vom 19. – 24. Juli als JTØYPS, JTØYTX und JTØYGC vom Lake Tolbo Nuur aus von 80 – 6 Meter und 2m EME QRV.
QSL via Homecall (d), JTØYPS auch via ClubLog OQRS.

(Quelle: DXMB)

 

palau flagge
Ted/JA7XBG funkt vom 20. – 23. Juli als T88GA vom VIP Guest Hotel auf Koror Island (OC-009) aus von 160 – 6 Meter in SSB, CW und etwas Digi-Mode.
QSL via JA7XBG (d), LoTW.

(Quelle: DXMB)

 


In diesem Monat ist die Kurzwellen-Relaisstation auf Ascension Island im Südatlantik seit 50 Jahren auf Sendung. Darüber erreichen bis heute BBC World Service und weitere Auslandssender vor allem Hörer in Südamerika und Afrika.


Der Petitionsausschuss des baden-württembergischen Landtags hat eine Petition von Nachbarn gegen den Betrieb einer Amateurfunkanlage eines ortsansässigen Funkamateurs abgelehnt.


Für Verwirrung hatten am 20. Juli 2016 Meldungen gesorgt, die besagten, dass in der Türkei Amateurfunk-Lizenzen annulliert worden seien.

brasilien flagge
Anlässlich der Olympischen Spiele werden vom 22. Juli bis 21. August Mitglieder der „Associação dos Radioamadores de Florianopolis“ (ARAF) die Sonderstation ZZ2Ø16RIO in die Luft bringen.
QSL via Büro.

(Quelle: DXMB)

 


Seit dem Rückzug von Panasonic war Funai Electric der weltweit letzte Hersteller von Videorekordern. Weil eine Firma ein Bauteil nicht mehr liefern wollte, stellt auch die japanische Firma nun die Produktion ein.

usa flagge
Mitglieder des „Santa Fe Trail Amateur Radio Club” sind vom 23. – 24. Juli als WW1USA aktiv, um an die Schlacht an der Somme während des 1. Weltkriegs zu erinnern.


23. Juli - Wer tagsüber über die Kurzwellen-Rundfunkbänder dreht, findet diese teilweise leer. Zwar senden in Deutschland einige private Stationen mit relativ kleiner Leistung AM-Rundfunk im 49-m-Band, doch etliche Kanäle des einstmals überfüllten sogenannten „Europabands“ bleiben ungenutzt.


25. Juli - Am heutigen Montag sowie am kommenden Mittwoch und Donnerstag ist jeweils im Zeitraum von 8 Uhr bis 16 Uhr MESZ mit DRM-Testsendungen auf 26,040 MHz im 11-m-Rundfunkband zu rechnen. Diese gehören zu einem Forschungsprojekt an der Beuth Hochschule für Technik Berlin.


Ein Team um Andreas Pax, DK2NDR, hat wieder einmal ein sehr sehenswertes Video zum Thema Funk gedreht und auf Youtube veröffentlicht.


Wie der Sekretär des Weißrussischen Amateurfunkverbandes BFRR Vladimir Sidarau, EU1M/VE3IAE, in einer Meldung mitteilte, wurde den Funkamateuren des osteuropäischen Landes der Zugang zum 60-m-Band ermöglicht.


Erneut hat es in Berlin bei einem Polizeinsatz erhebliche Probleme mit dem digitalen TETRA-BOS-Funk gegeben.


CB-Funker, Funkamateure und Mobilfunkbetreiber kennen das Problem: Sobald eine Antenne gut sichtbar aufgestellt ist, melden sich nicht selten Nachbarn, die sich über Störungen oder gesundheitliche Beeinträchtigungen beklagen - manchmal auch dann, wenn die Antenne noch gar nicht angeschlossen ist.

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.