logo


Nach mehreren Fehlschlägen ist es geglückt, die untere Stufe einer Falcon 9-Rakete auf einer Plattform im Atlantik zu landen. Der Raumfrachter bringt unter anderem ein aufblasbares Modul zur ISS.

Rund zehn Monate nachdem eine Explosion den "Dragon" auf dem Weg zur Internationalen Raumstation zerstört hatte, ist erneut ein Raumfrachter der Firma SpaceX zur ISS gestartet.

mehr unter spiegel.de

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen