logo


Mitglieder des DARC, der DL-QRP-AG und der DL-Sektion des GQRP laden herzlich zur First European QRP-Foxhunt 2008 ein. In Anlehnung an GQRP-FunRun und Wintersports soll eine Serie kurzer QRP-Partys entstehen, bei denen der Spass am Funken drinnen und draussen mit einem kleinen Wettbewerb einhergehen soll.

Es sollen keine grosse Punkteschlachten sondern es soll persönlich zugehen und das Reglement soll auf ein Minimum beschränkt werden.

Alle Interessierte sind eingeladen, ab dem 07. Januar 2008, immer Montags von 19:00 bis 22:00 UTC, mehrere im Voraus bekannt gegebene Fox-Calls aus DL und EU auf 80 und 40m zu suchen und mit ihnen 2xQRP-QSOs zu fahren.

Wer möchte kann sich bewerben um selbst mal in die Rolle des Fuchses zu schlüpfen.

Ausgetauscht werden echte Rapporte, Name, QTH, Rig, Sendeleistung und Antennen. Selbstverständlich bestimmt bei Telegrafiekontakten der langsamere QSO-Partner die CW-Geschwindigkeit.

Die erste Wahl des Bandes und spätere eventuelle Frequenz- oder Bandwechsel bleiben den schlauen Füchsen überlassen. Nach jeder Foxhunt sollen nur die Füchse ihre Logs (vorzugsweise elektronisch) einreichen, eine Sonder-QSL als Teilnahmebestätigung wird automatisch einmalig an jeden Teilnehmer via Büro versandt.

Am Ende der Serie werden die aktivsten Füchse und erfolgreichsten Jäger mit einem originellen Zertifikat belohnt.
Im Vordergrund soll aber in jedem Fall die Freude am Treffen mit Gleichgesinnten stehen!

Details zur Serie, Bewerbungen als Fuchs und Bekanntgabe der Fox-Calls über http://www.qrpforum.de/ oder http://www.eu-qrp-foxhunt.org/.

(Tom, DM4EA, OV Y19)

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.