logo


Mitglieder der „World-Wide DX Group“ wollen vom 24. September - 5. Oktober mit 3D2C so vielen DXern wie möglich zu einem neuen DXCC und neuen Bandpunkten verhelfen. Sie halten dabei speziell nach Europa Ausschau und bitten alle anderen bei entsprechenden Bandöffnungen um Beachtung. Gefunkt wird von 160 - 2 Meter in CW, SSB, RTTY, SSTV und PSK31.
Als OPs sind gemeldet: Hrane, YT1AD, Aleksej, UA4HOX, Paul, N6PSE, David, WD5COV, Vasily, RW4NW, David/, AH6HY, Alan, K6SRZ, Alan, AD6E, Sergej, RZ3FW, Craig, K9CT, Stan, LZ1GC, George, N6NKT, Peter, PY5CC, Mike, K6MKF, Jim, K9JM, Miguel, PY3MM, Luciano, PY5KD, Dragan, YT3W und Tevita, 3D2TR. Pilot-Stationen sind Aca, YU1AA, Toma, YU1AB und Andre, V51B.
QSL via YT1AD, OQRS, ClubLog http://www.yt1ad.info/3d2c/

(Quelle: DXMB)

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.