logo


16:04 Uhr - Angesichts des bevorstehenden Absturzes des verirrten russischen Telekom-Satelliten Express AM-4 hat die US-Bundesluftfahrtbehörde FAA eine Warnung für Flugzeugpiloten abgegeben. Den Piloten aller Flugzeuge empfiehlt die FAA, vom 25. bis 27. März von Flügen über dem Pazifik bei den Koordinaten von 35 bis 45 Grad nördlicher Breite und von 165 bis 170 Grad östlicher Länge abzusehen.

Der Satellit Express-AM4 aus Gemeinschaftsproduktion des Chrunitschew-Zentrums und des europäischen Raumfahrtkonzerns EADS Astrium war in der Nacht zum 18. August mit einer Protonrakete ins All geschickt worden, konnte jedoch wegen einer Panne nicht die geplante Umlaufbahn erreichen.
(RIA Novosti)

 

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.