logo


Es war es kein Vogel, kein Flugzeug und auch kein Meteorit: Abgestürzter russischer Weltraumschrott hat Zentralmexiko in Alarmbereitschaft versetzt. Die Reste des Aufklärungssatelliten "Cosmos 2421" gingen mit einem lauten Knall und starker Erschütterung über den Bundesstaaten Hidalgo und Pueblo nieder. Es war laut, und es rummste ordentlich: Russischer Weltraumschrott hat bei seinem Eintritt in die Erdatmosphäre in Teilen Mexikos Befürchtungen vor einem Meteoriten-Einschlag ausgelöst.

mehr unter spiegel.de

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.