logo


Ein neues Digitalrelais im DMR (DigitalMobilRadio) Standard nach ETSI-TS102-3101-1 ist auf dem Großen Feldberg unter dem Rufzeichen DFØMOT auf 438,200 MHz mit 7,6 MHz Ablage QRV. Es arbeitet im TDMA-Verfahren. In zwei Zeitschlitzen im 12,5 kHz Raster können zwei Gespräche gleichzeitig durchgeführt werden, ohne sich dabei gegenseitig zu stören. Eine Vernetzung mit anderen DMR-Relaisstellen in Mülheim/Ruhr, Berlin und Marl ist bereits aktiv, weitere Regionen werden folgen. Hier gilt es einen neuen Funkstandard, der doch erhebliche Verbesserungen hinsichtlich Frequenzökonomie und Systemrobustheit bietet, als Anwendung im Amateurfunkdienst ausgiebig testen zu können.

(Quelle: Hessenrundspruch 23/10)
© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.