logo


Vom 08. bis 09.05.2010 findet das neunte Young Helpers on the Air - YHOTA statt.
Es geht darum, das Jugendlichen aus Hilfsorganisationen und Schulsanitätsdiensten auf der ganzen Welt über den Amateur(Not)funkdienst Kontakt aufzunehmen, sich austauschen und neue Freunde kennenlernen. Da es nicht an allen Schulen Clubstationen bzw. in allen Ortsverbäden der Hilfsorganisationen Funkamateure gibt, sind hiermit alle Funkamateure angesprochen Jugendliche und Jugendgruppen vor Ort zu unterstützen, die gerne bei YHOTA mitmachen möchten.

"Welche Anruffrequenzen, Zeiten, Inhalte?"
Die Anruffrequenzen sind:
Kurzwelle: 28 350...28 400 kHz, 21 380...21 400 kHz und 14 270...14 300 kHz, 7 080 kHz, 3 700 kHz
Packet-Radio Converse 112 (Hauskanal der IG-FiH)
außerdem die 2 m und 70cm Relais-Frequenzen.

mehr unter yhota.de
© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.