logo

aruba-flagge
Vom 28. Februar bis zum 14. März erwarten wir John, KK9A, als P4ØA. Er sendet in CW und SSB von 160 bis 10 m. Er nimmt auch am ARRL DX SSB Contest teil. QSL via Tim, WD9DZV. Sein QSL-Manager besucht John vom 7. bis 14. März und Tim wird man als P4ØD meist in CW erreichen können.

Eine weitere Operation von Aruba erfolgt durch Howard, P4/WA2NHA, vom 28. Februar bis zum 14. März. Auch Howard macht vorwiegend CW und zwar von 10 bis 80 m. QSL-Karten gehen an sein Heimatrufzeichen.

(Quelle: DXMB)
© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.