logo

mond01.jpg
Wie Rolf, DG2OD, berichtet, erwartet uns in der Nacht bzw. am frühen Morgen des 21. Februar das seltene Schauspiel einer totalen Mondfinsternis.


Von 1:36 Uhr MEZ beginnt der Schatten der Erde den Mond zu verdunkeln. Um 2:43 Uhr wird der Eintritt des Mondes in den Kernschatten erwartet. Die totale Mondfinsternis beginnt um 4:01 Uhr am frühen Morgen des 21. Februar, sie dauert bis um 4:51 Uhr. Der Austritt aus dem Kernschatten wird um 6:08 Uhr stattfinden und um 7:16 Uhr ist das Schauspiel vorbei.

(Quelle: Lokalrundspruch H-13)

© 2023 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.