logo

kanarische_inseln-flagge
Der Jahrestag der ersten Sitzung (im Jahre 1983) des autonomen Parlaments der Kanaren wird am 30. Mai als der “Canary Islands Day” gefeiert. Am 29. und 30. Mai sind deshalb acht Sonderstationen aktiv, je eine von jeder bewohnten Insel der Kanaren:

EG8FTV auf Fuerteventura
EG8GCA auf Gran Canaria,
EG8GOM auf La Gomera,
EG8GRA auf La Graciosa,
EG8HIE auf El Hierro,
EG8LPM auf La Palma,
EG8LZT auf Lanzarote und
EG8TFE auf Teneriffa.

Aktivität erfolgt in SSB, CW und Digimodes auf allen Bändern. Der QSL-Manager für alle Rufzeichen ist EA8TH.

(Quelle: DXMB)
© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.