logo

saint_lucia-flagge
John, W5JON, wird vom 2. bis 11. März wieder sein Berg-QTH, mit Sicht auf die Karibische See und die Marigot Bay beziehen. Als J68JA wird er alle Bänder von 160 bis 6 m (inklusive 60 m) in SSB bedienen. John benutzt ein ICOM IC-7000, eine kleine Endstufe mit 350 Watt Ausgangsleistung, einen ZS6BKW-Multibanddipol und eine 3ele Yagi für 6 m. Eine Teilnahme am ARRL International DX Phone Contest (6./7. März) in der Single-OP/Allband-Klasse ist geplant.
QSL via W5JON. Begleitet wird John wieder von seiner XYL Cathy/W5HAM, die jedoch den Swimmingpool dem Amateurfunk vorzieht.

(Quelle: DXMB)
© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.