logo

Zum 1. Januar 2020 hat Polskie Radio seine Ausstrahlungen über den Mittelwellensender Viešintos (Litauen) weiter ausgebaut. Bei einem neuen Sendeplatz am Mittag stellt sich allerdings die Frage, was er eigentlich bezwecken soll.

Zwischen 13.30 und 15.00 Uhr MEZ kommen aus Viešintos jetzt die Sendungen von Polskie Radio in Deutsch (bis 14.00 Uhr) und Englisch.

Deren Verbreitung auf Mittelwelle war zuvor bereits 1994 entfallen, als Polskie Radio seine Frequenz 1503 kHz abgeschaltet hatte. Hier noch zu sehen sind die Gebäude der Sendestation bei Stargard, die inzwischen vollständig liquidiert ist.

mehr unter radioeins.de

 

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.