logo


Wie uns Rainer Englert DF2NU von Radio DARC mitteilte, startet der Sender an diesem Sonntag eine digitale Aussendung im Testbetrieb.

Im unmittelbaren Anschluss an die Radio-DARC-Sendung aus Wien auf 6070 kHz wird ab 12 Uhr Ortszeit über die Sendeanlagen von Channel 292 in Ingolstadt ein zusätzliches digitales Magazin in der Modulationsart MFSK128 ausgesendet. Diese Sendungen können z. B. mit der Software „fldigi“ decodiert werden. Durch die digitale Modulation und die hohe eingesetzte Sendeleistung ist ein guter Empfang in ganz Europa zu erwarten. Die neuen digitalen Testsendungen sollen technische Umsetzungsmöglichkeiten sowie die Akzeptanz bei den Hörern ausloten. Das Redaktionsteam bittet um Empfangsberichte per E-Mail an radio [ätt] darc . de. Noch einmal: Radio DARC digital am kommenden Sonntag um 12 Uhr Lokalzeit auf 6070 kHz in MFSK128.

(Quelle: afu-webradio)

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen