logo

Nach wie vor zur Außendarstellung des Landes genutzt wird der AM-Rundfunk in Vietnam. Dabei scheint jetzt auch ein neues Mittelwellen-Prunkstück mit einbezogen zu werden.

Dieser neue Sender mit 400 kW Leistung war am 1. September 2021 auf 1071 kHz in Betrieb gegangen, eigentlich, wie es hieß, als „großer Ansporn für die Fischer und andere Kräfte im Ostmeer, ihre Arbeit fortzusetzen und das Bewusstsein gegenüber dem Schutz der Souveränität des Landes auf Meer und Inseln zu verbessern“.

mehr unter radioeins.de

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.