logo

Mit Ablauf des Jahres 2022 entfällt nun auch die letzte der einst vier Langwellen, auf denen für Frankreich bestimmte Programme ausgestrahlt wurden. Immerhin macht RTL sich nicht so klammheimlich aus dem Staub, wie es Europe 1 und RMC mit der kommentarlosen Abschaltung ihrer Frequenzen taten.

Am 17. Oktober begann RTL damit, den Wegfall der Langwelle 234 kHz zu kommunizieren, auch mit ins Programm eingestreuten Hinweisen. Als die Information schon in der Vorwoche durchsickerte, wurde der entsprechende Bericht nicht mit Ausflüchten, sondern einer Bestätigung kommentiert.

mehr unter radioeins.de

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.