logo

50 Jahre nach ihrer letzten Mondlandung kehren die Amerikaner zum Erdtrabanten zurück. Bald soll die unbemannte Artemis-1-Mission starten. Die Beteiligung privater Firmen könnte aber Risiken bergen.

Die USA wollen zurück auf den Mond - schrittweise. Der 29. August wäre der frühste Zeitpunkt, an dem die Rakete der NASA mit der Orion-Raumkapsel Richtung Erdtrabant starten könnte. Ziel dieser ersten unbemannten Mission: Eine vier- bis sechswöchige Mondumrundung. 2024 sollen dann mit Artemis-2 Astronauten den Mond zunächst umrunden. Ein Jahr später könnten mit Artemis-3 wieder Astronauten auf dem Mond landen.

mehr unter tagesschau.de

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.