logo

Seit dem 1. April 2022 ist die bekannte saudische Mittelwelle 1521 kHz nach einer Unterbrechung von reichlich sechs Wochen wieder in Betrieb. Abzuwarten bleibt noch, ob die Reaktivierung dauerhafter Art ist.

Wie schon die einschlägige Meldung aus Ägypten vermerkt, erfolgte die erneute Einschaltung des Senders fast deckungsgleich mit dem Beginn des Ramadan.

Es handelt sich um eine Sendeanlage bei Duba im äußersten Nordwesten des Landes. Da sich die höchsten Kanäle der Mittelwelle kaum noch für eine Tagversorgung eignen, wird sie, bezogen auf MESZ, zwischen 5.00 und 17.00 Uhr auf 594 kHz umgeschaltet.

mehr unter radioeins.de

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.