logo

Die Regionalstation des argentinischen Radio Nacional in Río Grande, an der Atlantikküste der Großen Feuerland-Insel, hat für ihre Mittelwelle 640 kHz einen neuen, 100 kW starken Sender mit offiziell auf 600 km bezifferter Reichweite in Betrieb genommen. Hinter dieser Wasserstandsmeldung verbirgt sich natürlich wieder einmal etwas.

Spätestens die Überschrift einer einschlägigen Meldung macht klar, worum es hier geht: Um die Falklandinseln oder, wie sie vor allem in Argentinien genannt werden, die Malwinen.

mehr unter radioeins.de

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.