logo

Zu den Spezialitäten des Kurzwellenhobbys gehörte einst der Empfang von Regionalprogrammen aus Indonesien. Damit scheint es jetzt vorbei zu sein: Auch von der letzten dieser Ausstrahlungen, aus Nabire auf der Insel Neuguinea (Papua), fehlt seit 2019 jede Spur.

Dieser Sender war erst 2018 nach einer längeren Unterbrechung noch einmal auf 7290 kHz in Betrieb genommen worden. Eine andere für ihn reservierte Frequenz wäre 6125 kHz.

mehr unter radioeins.de

 

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.