logo

Die Schwergewichte des Weltalls treffen die Erde nur wenige Male in Millionen von Jahren – und es droht so bald keine Kollision. Anders sieht es bei kleineren Asteroiden aus. Wie gut kennt die Menschheit ihr Umfeld und wie gut ist sie gegen die Himmelskörper geschützt? Ein Interview mit einem Asteroiden-Forscher anlässlich des Welt-Asteroiden-Tags.

Kein Monat vergeht ohne eine Asteroiden-Warnung. Aber nicht jede der vielen Warnungen da draußen ist gleichermaßen ernstzunehmen. Viele von ihnen stammen von Hobbyastronomen und Medienschaffenden, die die Nasa-Überwachungssysteme für erdnahe Objekte durchforsten. Seltener melden sich auch die Nasa oder andere Weltraum-Institutionen zu Wort, aber auch da handelt es sich in der Regel um kleinere Objekte, die überdies mit sehr geringen Einschlagswahrscheinlichkeiten verbunden sind.

Weiterlesen...

 

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.