logo

liberia flaggeVom 30. September bis 11. Oktober startet das „Italian DXpedition Team” seine Aktivität aus Liberia. I1FQH, I1HJT, I2PJA, I2YSB, IK2CIO, IK2CKR, IK2DIA, IK2HKT, IK2RZP, IZ2XAF und JA3USA wollen fünf Stationen als A82X (CW/SSB) und A82Z (RTTY/FT8) von 160 – 10 Meter in die Luft bringen.

QSL via I2YSB (d).
http://www.i2ysb.com/idt/

(Quelle: DXMB)

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen