logo

In der staatlichen Rundfunkgesellschaft von Indien gibt es Forderungen, alle Hörfunksendungen auf Kurzwelle einzustellen. Einstweilen wurden, nachdem es hier in der Vergangenheit bereits zu verschiedenen Einschränkungen kam, weitere Sender stillgelegt.

Für den Auslandsdienst verbleibt in Delhi nur noch einer der zuletzt sechs 250 kW-Sender. Ebenfalls stillgelegt wurde einer der sechs modernen Sender in Bangalore (Bengaluru).

mehr unter radioeins.de

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.