logo

Die Mittelwelle 1485 kHz in Longyearbyen ist möglicherweise nicht mehr lange in Betrieb, da für den 1978 installierten Sender kaum noch Ersatzteile zu beschaffen sind. Wegen der sehr eingeschränkten Reichweite des – hier nach wie vor aktiven – UKW-Senders hat NRK diese Mittelwelle als einzige bis heute behalten.

Nach Informationen der örtlichen Presse (von deren Bericht auch vor der Bezahlschranke ein Foto der Anlage zu sehen ist) hängt die Weiterführung der Ausstrahlung davon ab, ob die Beschaffung eines neuen Senders finanziert werden kann.

mehr unter radioeins.de

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen