logo

Für Samstag, 20.07.2019 ist der erste Stratosphärenballonflug des OV Haßberge (B37) geplant. Bei dieser Mission werden ein 2-m-APRS-Tracker sowie eine umprogrammierte Wettersonde vom Typ Vaisala RS41 mitfliegen. Die umrogrammierte Wettersonde wird auf 70 cm abwechselnd ein APRS-Signal sowie eine CW-Bake aussenden.

Insbesondere für die 70-cm-APRS-Signale suchen wir noch aktive APRS-Empfangsstationen, welche die 70-cm-Baken in das APRS-Netz einspeisen können. Wer uns dabei unterstützen möchte, meldet sich bitte per E-Mail bei Attila, DL1NUX (@darc.de). Weitere Informationen zur Ballonmission findet man auf der OV-Web-seite unter http://www.bravo37.de im Bereich "Über uns".

Info: Attila Kocis, DL1NUX (OVV B37)

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen