logo

ghana flaggeEin Team unter Leitung von Dov/4Z4DX und Haim/9G5AF unternimmt vom 09. – 20. März eine DXpedition nach Ghana. Als 9G2DX will man von drei unterschiedlichen Standorten aktiv sein.

Funkbetrieb ist auf Kurzwelle in CW, SSB und FT8 geplant. Neben dem QTH am Strand nahe der Hauptstadt Accra will man auch die beiden Flora und Fauna-Gebiete „Shai Hills Resource Reserve“ (9GFF-0007) und „Kakum“ (9GFF-0004) aktivieren. Vom 1. QTH will man speziell auf 160, 80, 60 und 30 Meter aktiv sein.
QSL via MØOXO und ClubLog.

(Quelle: DXMB)

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen