logo

A47 Wetterballon Startmit Amateurfunk am 16.3.2019 um 11 Uhr Ortszeit in Merdingen unter dem Titel „RS41 recycelt“. Die Wettersonde sendet normalerweise auf dem Wetterfunk Band bei 403 MHz und ist mittels einer Ham Radio Software für das 70 cm Amateurfunkband neu aufgesetzt worden.

Information zum Start Heliumballon mit Wettersonde RS41 und Fallschirm. Flughöhe: 22.000 Meter. Flugdauer 2-3 Stunden. Rufzeichen: DF0MN-11. Frequenz 1: 432.500 MHz APRS 1200 Baud. Frequenz 2: 432.600 MHz CW und RTTY Shift 540, 75 Baud (FL-Digi Software nötig) Sendeleistung: 80 Milliwatt PEP, Reichweite 200 km, wenn Ballon oberhalb 10000 Meter.

Sendeintervall: RTTY-APRS-RTTY-APRS-RTTY-APRS-RTTY-APRS-CW-APRS-RTTY..RTTY Aussendung: Call, Nr. Rahmen, Uhrzeit in Zulu, Lat.,Long., Höhe, Speed, Locator, Chip-Temperatur, Volt.

mehr unter a47.de

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen