logo

Brocken Sendeanlage und Brockenhaus wikipedia Wusel007Heinz Schiller räumt mit Mythen über den legendären Brocken-Sender im Harz auf.
Schierke - Er ist eines der Wahrzeichen des Harzes und prägt mit einem Hotelturm samt Kuppel die Silhouette der Brockenkuppe: der 116 Meter hohe, rot-weiße Sendeturm auf Norddeutschlands höchstem Berg.

Die Deutsche Telekom betreibt auf 1141 Metern Höhe eine der modernsten Funkbetriebsstellen in Deutschland. „Der Sender Brocken als erster geplanter Senderstandort außerhalb Berlins spiegelt in seiner Entwicklung der letzten 80 Jahre die Geschichte des Fernsehens in Deutschland wider“, sagt der Wernigeröder Heinz Schiller, der sich dieser Geschichte persönlich besonders verbunden fühlt.

mehr unter volksstimme.de

(Foto: Wusel007 / wikipedia)

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen